Unser Haus

Das Pflegeheim verfügt insgesamt über 49 Pflegeplätze.
Neben den Dauerpegfleplätzen werden auch Kurzzeitpflegeplätze angeboten, die auch eine vorübergehende stationäre Versorgung ermöglichen (Urlaub bzw. Verhinderung der Pflegeperson).
Das dreigeschossige Gebäude ist teilt sich zwei Gebäudeflügel, die im Zentrum durch Aufzug und Treppenhaus erschlossen werden.
Durch die barrierefreie Ausgestaltung der gesamten Einrichtung soll den Bewohnern trotz körperlicher Einschränkungen ein Höchstmaß an Selbständigkeit ermöglicht werden.
Dabei legen wir großen Wert auf eine wohnliche Atmosphäre innerhalb der gesamten Einrichtung.


Unser Haus

Das Pflegeheim verfügt insgesamt über 49 Pflegeplätze, die neben den Dauerpflegeplätzen auch ein Angebot an Kurzzeitpflegeplätzen beinhalten, die auch eine vorübergehende stationäre Versorgung möglich machen.

Durch die barrierefreie Ausgestaltung der gesamten Einrichtung soll den Bewohnern trotz körperlicher Einschränkungen ein Höchstmaß an Selbständigkeit ermöglicht werden. Dabei wird großen Wert auf eine wohnliche Atmosphäre innerhalb der Einrichtung gelegt.

Die Pflegeeinrichtung befindet sich am Stadtrand von Wöllstein. Für die Bewohner des Pflegeheims sind jedoch alle wichtigen Einrichtungen des täglichen Bedarfs in unmittelbarer Nähe.



Außenanlage
Es gibt drei unabhängige Außen- und Gartenbereiche.
Der zentrale Freisitz- und Gartenbereich befindet sich hinter dem Gebäude, unmittelbar im Anschluss an die Wohngruppe 1. Hier kann die Grün- und Freifläche des benachbarten betreuten Wohnens einbezogen werden. Für Bewohner mit Demenz gibt es einen weiteren Bereich der ebenfalls unmittelbar an die Wohngruppe 1 anschließt. Er ist eingewachsen mit Sträuchern und Büschen und bildet einen geschützten Außenbereich.
Vor dem Gemeinschaftsraum unmittelbar im Eingangsbereich wird ebenfalls ein Aufenthaltsbereich ausgebildet und entsprechend mit Sitzbänken möbliert. Hier ist es möglich unmittelbar mit Besuchern der Einrichtung und vorbeigehenden Passanten Kontakt aufzunehmen.